Versandkostenfrei ab 35,- € (DE). Hier erfährst du mehr!

Der Eischnee klappt nicht!

EISCHNEE SCHLAGEN: Unsere besten Tipps!

 

  • Verwende pasteurisiertes Eiweiß, kein frisches Eiweiß. Nur so bist du sicher vor Salmonellen. Denn aufgeschlagener Eischnee ist rohes Eiweiß. Zudem geht es schnell, ist nachhaltig und du hast kein Eigelb übrig.

 

  • Das pasteurisierte Eiweiß sollte möglichst Zimmertemperatur haben und nicht sehr kalt sein. Kommt es gerade aus dem Kühlschrank, halte die Flasche circa 20 Sekunden unter warmes Wasser.

  • Die Eiweiß-Flasche VOR dem Öffnen kurz auf den Kopf drehen. So verteilen sich die Aminosäuren im Eiweiß.

  • Eine Prise Salz und einen Spritzer Zitronensaftkonzentrat vor dem Aufschlagen hinzugeben. Dies verbessert die Aufschlagfähigkeit.

  • Nur eine Prise Salz und nicht mehr! Nimmst du zu viel Salz, wird der Ei- oder der Süßgeschmack zu stark (Salz ist ein Geschmacksverstärker).

  • Gibst du die Prise Salz mit den Fingern hinzu, ist wichtig, dass deine Finger nicht fettig sind (beispielsweise frisch eingecremt). Ansonsten gelangt Fett ins Eiweiß, welches auch in geringen Mengen das Aus für jeden guten Eischnee bedeutet.

  • Verwende einen Spritzer Zitronensaftkonzentrat (circa fünf Tropfen).

  • Die Größe und Form der Rührschüssel sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren: Am besten nimmst du einen höheren und schmalen Quirltopf / Rührschüssel (siehe Foto rechts). Denn ist der Schüsselboden zu breit, kann die Eiweißmenge, beispielsweise für nur eine Portion, zum Aufschlagen zu gering sein. Der Schneebesen „packt“ dann das Eiweiß nicht gut genug und es entsteht kein Eischnee.

  • Die Rührschüssel muss absolut fettfrei und trocken sein. Stark gebrauchte Plastikrührschüsseln, in denen viel Butter verarbeitet wurde, sind ungeeignet (Fettreste in den Plastikrillen).

  • Für eine Portion Eiweiß-Fluff ist das Handrührgerät der Küchenmaschine vorzuziehen. Grund: Der Schneebesen der Küchenmaschine „packt“ die geringe Menge des Eiweißes nicht ausreichend gut. Achtung: Unbedingt unseren FLUFF POWER MOVE beachten: https://www.youtube.com/watch?v=Wq1IQuTfuf8

 

  • Ab zwei Portionen ist eine Küchenmaschine dem Handrührgerät vorzuziehen. Grund: Die kreisenden Bewegungen des Schneebesenaufsatzes sind ideal zum Eischnee-Schlagen.
Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen