Entdecke Rezepte zum Abnehmen

Gesunde Ernährung

Gesunde Fitness

Gesund Abnehmen

Limitierter Vorrat: Das neue Glutenfreie Brot!

Was ist der Trick beim Geschmack unterheben?

Den Geschmack hinzugeben - so machst du's richtig!

Im letzten Schritt der Eiweiß-Fluff Zubereitung mit einem Teigschaber oder Löffel deinen Lieblings-Geschmack vorsichtig unterheben. Nicht einrühren, da ansonsten der Fluff zusammenfällt!

Hier findest du Tipps, damit die Konsistenz vom Fluff so lange wie möglich erhalten bleibt:

  • Vorsichtig unterheben ist essenziell, damit der Eiweiß-Fluff nicht einfällt. Insbesondere bei fetthaltigen Geschmäckern wie beispielsweise Kakaopul- ver oder Kokosraspel ist Vorsicht geboten.
  • Ist eine Geschmackszutat auch fettarm verfügbar, so empfehlen wir diese Variante. Der Eiweiß-Fluff bleibt so länger stabil und cremig. Beispielsweise ist Kakaopulver auch „stark entölt“ im Handel erhältlich.
  • Verzehre den Eiweiß-Fluff möglichst schnell nach seiner Zubereitung. Dann hat er die beste Konsistenz. Möchtest du noch ein paar Minuten warten, dann füge deine Geschmacksrichtung erst kurz vor dem Verzehr hinzu und verwahre den Eiweiß-Fluff in der Zwischenzeit im Kühlschrank.
  • Auch mit frischen Früchten oder aufgetautem Obst aus dem Tiefkühlfach schmeckt der Eiweiß-Fluff fantastisch.
  • Auch heiße Kirschen oder Beeren schmecken toll. Diese solltest du besser als Topping verwenden und nicht unterheben. Der Eiweiß-Fluff fällt sonst ein.

Du möchtest noch mehr als nur den Eiweiß-Fluff probieren? Hier geht's zu unseren Fluff Multi-Boxen für Dessert-, Back- und Eis-Fluff und vieles mehr. Viel Spaß beim Ausprobieren!