Suchen
  • Eiweißbedarf - So wird's berechnet!

Eiweißanteil einer Mahlzeit

Von uns für dich: Team Pumperlgsund

In diesem Video erfährst du, wie du den Eiweißgehalt einer Mahlzeit berechnest. Dazu stellen dir Lea und Jan zwei Möglichkeiten vor.

Zum einen kannst du eine App nutzen, die für dich die Berechnung übernimmt. Wir empfehlen dir Yazio, MyFitnessPal, FDDB oder Lifesum.

Jan erklärt euch aber auch, wie er den Eiweißgehalt seines Frühstücks selbstständig über das Ernährungstagebuch von Pumperlgsund berechnet. Die Formel, die du dafür benötigst, lautet:

Portionsgröße in Gramm (g) / 100 x Eiweiß pro 100g

Das Ergebnis kannst du in der rechten Spalte bei Eiweißgehalt für jedes verwendete Lebensmittel eintragen. Zum Schluss summierst du alles auf und erhältst den Gesamtanteil an Eiweiß in deiner Mahlzeit.

Mehr dazu erfährst du im Video.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.