Suchen
  • Eiweiß-Bombe

Der Eiweiß-Patty - Das Ei in der Mikrowelle

Von mir für dich: Marina Eckmeier

Der Eiweiß-Patty: unsere schnelle Mittagspause und Snack für Zwischendurch! In 2 Minuten fertig - blitzschnell in der Mikrowelle gemacht und mega lecker!

Dir fehlen Ideen für eine eiweißreiche Mittagspause oder einen Snack zwischendurch, der wirklich satt macht? Entdecke jetzt unseren Eiweiß-Patty!

Der Eiweiß-Patty: Die Basics

Was ist der Eiweiß-Patty?

Der Eiweiß-Patty besteht aus 100% Hühnereiweiß und wird in der Mikrowelle ohne Fett zubereitet. 

Plump gesagt: Ein Spiegelei aus der Mikrowelle - nur ohne Eigelb.

Eiweiß-Patty

Welche Vorteile bringt er?

  • Da das Eiweiß in der Mikrowelle nur stocken muss, ist der Eiweiß-Patty in 2 Minuten fertig - aus der Flasche in die Schüssel, ab in die Mikrowelle und nach 2 min. wieder raus!
  • Mit 11 g hochwertigen Proteinen pro 100 g macht der Eiweiß-Patty wirklich satt.
  • Hochwertiges Hühnereiweiß kann vom Körper sehr gut verarbeitet werden - optimal für deinen Muskelerhalt oder Aufbau.
  • Da der Eiweiß-Patty aus 100% Hühnereiweiß besteht, ist er relativ geschmacksneutral und passt somit super als Ergänzung im Salat oder in der Bowl. Außerdem kann er mit verschiedenen Toppings garniert werden - abwechslungsreicher geht es fast nicht!

Wie bereite ich einen Eiweiß-Patty zu?

Schneller geht es wirklich nicht: nach 2 Minuten ist der Patty fertig.

So einfach geht's: 

  1. Silikon-Förmchen (alternativ ein anderer mikrowellen-geeigneter Behälter) mit kaltem Wasser ausspülen.
  2. 150 g Eiweiß in das Silikon-Förmchen geben und für 2 min bei 900 Watt in die Mikrowelle stellen.
  3. Patty aus der Form drücken und mit dem Gewürz deiner Wahl bestreuen. Fertig!

Nur Eiweiß - mehr braucht es nicht, um den perfekten Eiweiß-Snack zu kreieren. 

Hier Eiweiß bestellen.

Eiweiß-Patty Variationen 

Der Eiweiß-Patty wird dir auf Dauer zu langweilig? Wir haben die Lösung gefunden, indem wir die verschiedensten Toppings auf den Patty geben. Somit kannst du aus unzähligen Möglichkeiten deine Lieblingskombinationen wählen.

Wie wär es denn mal mit...

Thunfisch und Frühlingszwiebel

Eiweiß-Patty mit Thunfisch aus der Mikrowelle

Du brauchst:

  • 100 g flüssiges Eiweiß
  • 30 g Thunfisch (aus der Dose)
  • 10 g Frühlingszwiebel 
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chili
  • 1 Prise Salz

Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden. Alle Zutaten in eine Mikrowellen-geeignete Form geben (z.B. von Lurch -hier kaufen-), umrühren und bei 900 Watt für 2 min. in die Mikrowelle geben. Fertig! 

Nährwerte (ganze Menge 144 g):

Energie: 94 kcal/ 393 kJ
Fett: 0,4 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g
Kohlenhydrate: 2,7 g
davon Zucker: 2,2 g
Eiweiß: 19 g
Salz: 1,6 g

Hier Eiweiß bestellen. 

Tipp:

Diese Portion ist ein perfekter Snack zwischendurch. Als vollwertige Mahlzeit kannst du den Patty mit 2 Scheiben fertig gebackenes Eiweißbrot (je 45 g) und 100 g frischen Tomaten oder anderem Rohkost-Gemüse deiner Wahl ergänzen.

Die Nährwerte für den Thunfisch-Patty mit 2 Scheiben Eiweißbrot Nuss (90 g) und 100 g Tomaten sind folgende:

Energie: 365 kcal/ 1528 kJ
Fett: 14 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,5 g
Kohlenhydrate: 22 g
davon Zucker: 8,7 g
Ballaststoffe: 13 g
Eiweiß: 30 g
Salz: 2,6 g

Getrocknete Tomaten und Feta

Patty mit Feta und Tomate aus der Mikrowelle

Du brauchst:

  • 100 g flüssiges Eiweiß
  • 20 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 30 g Feta light
  • 10 g Frühlingszwiebel 
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chili
  • 1 Prise Salz

Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden und Feta klein würfeln. Alle Zutaten in eine Mikrowellen-geeignete Form geben (z.B. von Lurch -hier kaufen-), umrühren und bei 900 Watt für 2 min. in die Mikrowelle haben. Fertig! 

Nährwerte (ganze Menge 163 g):

Energie: 197 kcal/ 827 kJ
Fett: 12 g
davon gesättigte Fettsäuren: 2,9 g
Kohlenhydrate: 4,0 g
davon Zucker: 3,3 g
Eiweiß: 18 g
Salz: 2,1 g

Hier Eiweiß bestellen.

Tipp:

Diese Portion ist ein perfekter Snack zwischendurch. Als vollwertige Mahlzeit kannst du den Patty mit 2 Scheiben fertig gebackenes Eiweißbrot (je 45 g) und 100 g frischen Tomaten oder anderem Rohkost-Gemüse deiner Wahl ergänzen.

Die Nährwerte für den Feta-Patty mit 2 Scheiben Eiweißbrot Nuss (90 g) und 100 g Tomaten sind folgende:

Energie: 469 kcal/ 1962 kJ
Fett: 26 g
davon gesättigte Fettsäuren: 4,3 g
Kohlenhydrate: 24 g
davon Zucker: 9,9 g
Ballaststoffe: 13 g
Eiweiß: 28 g
Salz: 3,2 g

Parmesan und Speck

Eiweiß Patty mit Parmesan und Speck aus der Mikrowelle

Du brauchst:

  • 100 g flüssiges Eiweiß
  • 10 g Parmesan, gerieben
  • 25 g mageren Speck
  • 10 g frischer Blattspinat
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Kräuter-Salz

Blattspinat klein hacken. Alle Zutaten in eine Mikrowellen-geeignete Form geben (z.B. von Lurch -hier kaufen-), umrühren und bei 900 Watt für 2 min. in die Mikrowelle haben. Fertig! 

Nährwerte (ganze Menge 146 g):

Energie: 123 kcal/ 516 kJ
Fett: 4,4 g
davon gesättigte Fettsäuren: 2,5 g
Kohlenhydrate: 1,6 g
davon Zucker: 1,5 g
Eiweiß: 19 g
Salz: 1,8 g

Hier Eiweiß bestellen.

Tipp:

Diese Portion ist ein perfekter Snack zwischendurch. Als vollwertige Mahlzeit kannst du den Patty mit 2 Scheiben fertig gebackenes Eiweißbrot (je 45 g) und 100 g frischen Tomaten oder anderem Rohkost-Gemüse deiner Wahl ergänzen.

Die Nährwerte für den Parmesan-Speck-Patty mit 2 Scheiben Eiweißbrot Nuss (90 g) und 100 g Tomaten sind folgende:

Energie: 408 kcal/ 1711 kJ
Fett: 19 g
davon gesättigte Fettsäuren: 4,9 g
Kohlenhydrate: 21 g
davon Zucker: 8,1 g
Ballaststoffe: 12 g
Eiweiß: 31 g
Salz: 3,7 g

Übrigens: 

Der absolute Favorit in der Pumperlgsund-Büro-Küche ist körniger Frischkäse oder Schnittkäse als Topping. Unbedingt ausprobieren!

Weitere Serviervorschläge

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, den Eiweiß-Patty zu servieren und zu kombinieren. Egal ob im Salat, als Burger Patty oder als Snack zwischendurch: mit dem Eiweiß-Patty ergänzt du deine Mahlzeiten mit der extra Portion Eiweiß - und das in nicht mal 5 Minuten Vorbereitungszeit! 

Wir wollen dir noch ein paar Tipps und Tricks zeigen, wie du den Patty zubereiten kannst.

Eiweiß-Patty zum Salat

Eiweiß Patty mit Salat

Salat macht nicht satt? Mit dem Eiweiß-Patty machst du jede Salat-Variation zu einer sättigenden Mahlzeit. Gib den Patty einfach ganz dazu oder schneide ihn dir in Würfel oder Streifen und mix ihn unter.  

Eiweiß-Patty zu Gemüse

Du bist ein Fan von gedünsteten Gemüse? Wurzelgemüse wie Karotten oder Brokkoli und Blumenkohl alleine machen aber leider nicht satt.

Ergänze deine Mahlzeit mit dem Eiweiß-Patty:

Dadurch vergrößerst du den Anteil an Eiweiß in deinem Mittag- oder Abendessen und wirst so richtig satt.

Gemüse und Eiweiß in Kombination sorgt für optimale Nährstoffversorgung und eignet sich super zum Abnehmen.

Eiweiß Patty mit Gemüse

Eiweiß-Patty mit Rohkost gegen Heißhunger

Auch als Snack zwischendurch in Kombination mit geschnibbeltem Gemüse macht sich der Eiweiß-Patty sehr gut.

Dich überkommt eine Heißhunger-Attacke? Dann schneide dir doch eine 1/2 Paprika und ein Stück Gurke auf. 

Schnell ein Eiweiß-Patty dazu gemacht und schon hast du dir in unter 10 Minuten einen herzhaften, gesunden und schnellen Snack zubereitet, der deinen Heißhunger stillt. 

 

 Eiweiß-Patty als Burger

Eiweiß Patty Burger

 Immer nur Gemüse wird dir auf Dauer zu langweilig? Dann probier doch mal einen Low-Carb Eiweiß-Burger aus! Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet und eignet sich super als Low Carb Mahlzeit. Es ist fett-und zuckerarm und macht dich durch den hohen Proteingehalt extra lange satt. Worauf wartest du also noch? 

Hier gehts zum Rezept.

 

Dir fehlen noch die passenden Gewürze? Wie wärs damit:

Die perfekten Kräuter-Salz-Mischungen für deinen Patty - gibt es im Pumperlgsund-Shop!

Gewürze für Eiweiß Patty

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.