Suchen
  • Eiweiß-Bombe

Die Eiweiß-Bombe: Die Krönung der Eiweiß-Snacks

Von mir für dich: Marina Eckmeier

Wir zeigen dir den leckersten Eiweiß-Snack: die Eiweiß-Bombe!

In diesem Artikel erfährst du:

  • Was die Eiweiß-Bombe ist
  • Wie man die Eiweiß-Bombe zubereitet
  • Und noch weitere Tipps

Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen des Artikels.

 

Was ist die Eiweiß-Bombe?

Eine eiweißreiche Mahlzeit, die

  • Low Carb,
  • ohne zugesetzten Zucker,
  • frei von Zusatzstoffen,
  • Je nach Variante vegetarisch,
  • glutenfrei,
  • fruktosefrei,
  • laktosefrei,
  • keto

und paleo ist, suchst du schon lange?

Probiere jetzt unsere Eiweiß-Bomben!

Eine Eiweiß-Bombe ist ein schneller Snack aus Hühnereiweiß, den du in der Mikrowelle zubereiten kannst. Dafür musst du lediglich Eiweiß in eine Form geben und für 2-3 Minuten in der Mikrowelle stocken lassen. Dein 100% natürlicher Eiweiß-Snack.

Dadurch, dass Eiweiß geschmacksneutral ist, kannst du die Eiweiß-Bombe perfekt zum Salat oder in einer Bowl servieren. Auch lecker: verschiedene Toppings, egal ob süß oder herzhaft. 

Dieser schnelle Snack ist somit auch ideal für Sportler - hochwertige Proteine aus dem Hühnereiweiß können vom Körper gut verstoffwechselt werden und sind für deinen Muskelerhalt bzw. Aufbau unersetzlich. 

In 5 Minuten fertig

  • flüssiges Eiweiß + Lieblingszutaten
  • 2 Min. in der Mikrowelle stocken lassen 
  • Für die schnelle Mittagspause
  • Oder einen eiweißreichen Snack

 

Die Eiweiß-Bomben Box enthält alles, was du brauchst, um die Eiweiß-Bomben zuzubereiten - dein 100 % natürlicher Eiweiß-Snack. 

Hier Eiweiß-Bomben Box kaufen

Allgemeine Tipps zur Zubereitung

Eiweiß-Bombe

Für mehrere Personen: Wenn du die Eiweiß-Bombe für mehrere Personen zubereitest, kannst du es dir einfach machen: Eine Muffin-Backform (am besten aus Silikon, sonst bitte einfetten!) mit dem Eiklar-Mix befüllen undfür 12 Minuten bei 180 Grad Umluftin den Ofen stellen.


Eiweiß-Bombe to go:Meal Prep vom Feinsten! Die Eiweiß-Bombe schmeckt auch kalt. Morgens zubereiten, mitnehmen und später genießen, zum Beispiel zum Salat in der Mittagpause. Achte auf ein geschlossenes Behältnis (z.B. Brotzeitbox), damit die Eiweiß-Bombe saftig bleibt.


In der Mikrowelle oder im Ofen:Du kannst die Eiweiß-Bombe in der Mikrowelle 2 Minuten (schnelle Zubereitungsart bei 900 Watt) oder 4 Minuten (nährstoffschonende Zubereitungsart bei 360 Watt) garen, oder alternativ im Ofen für12 Minuten bei 180 Grad Umluftzubereiten. 

Hier Eiweiß-Bomben Box kaufen

How to - So geht´s

  1. Die Silikonform mit kaltem Wasser auswaschen.
  2. Eiklar in die ausgewaschene Form (oder in eine andere mikrowellen-geeignete Form) gießen.
  3. Zutaten klein schneiden, mit allen anderen Zutaten in der Form vermischen und einmal gut verrühren.
    • a) In der Mikrowelle - fix : Die gefüllte Form bei 900 Watt für 2 Min. in die Mikrowelle geben.
    • b) In der Mikrowelle - nährstoffschonend:Die gefüllte Form bei 360 Watt für 4 Min. in die Mikrowelle geben.
    • c) Im Ofen:Die gefüllte Form  bei 180 Grad Umluft für 12 Minuten in den Ofen geben

Die Form aus der Mikrowelle herausnehmen und die Eiweiß-Bombe auf einen Teller geben. Nach Belieben nachwürzen. Fertig!
 

Eiweiß-Bomben: herzhaft und süß!

Egal ob als Burger-Patty, im Salat oder Snack zwischendurch: eine Eiweiß-Bombe geht immer! Damit es dir nicht langweilig wird, haben wir dir einige Rezeptvariationen zusammengestellt.

Zu den Eiweiß-Bomben-Rezepten

Aber du kannst auch selber kreativ werden:

Herzhafte Eiweiß-Bomben:

Als Grundlage dient immer das flüssige Eiweiß.

Vermenge 100 g davon mit Wurst oder Fisch, Käse, Gemüse, Kräutern und Gewürzen deiner Wahl. Fertig!

Süße Eiweiß-Bomben: 

süße Eiweiß-Bomben

Als Basis verwende 70 g Eiklar sowie (Mager-) Quark und ggf. etwas Mandelmehl.

Vermische diese Zutaten mit Süßungsmitteln, z.B. Erythrit oder getrockneten Datteln und füge (TK-) Obst dazu. Auch Kakao, Schokoraspeln, Haferflocken und andere Cerealien passen gut dazu. Einfach ausprobieren!

Beachte dabei folgendes:

  • Schneide deine Zutaten immer in kleine Teile bzw. hacke die Kräuter, bevor du es zum Eiweiß-Patty gibst
  • Rühre die einzelnen Zutaten gut unter, damit sich eine homogene Masse bildet
  • Gib nicht zu viele Zutaten in die Eiweiß-Bombe, nicht dass diese in der Mikrowelle explodiert :-)

Hol dir jetzt die Eiweiß-Bomben Box: dein 100% natürlicher Eiweiß-Snack.

Hier Eiweiß-Bomben Box kaufen

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.