Suchen
  • Eiweiß-Fluff

Die Konsistenz des Eiweiß-Fluffs wird nicht steif!

Von mir für dich: Elli Pagliarini

Mit einer der wichtigsten Sachen für die Eiweiß-Fluff Konsistenz ist der "FLUFF POWER MOVE" - Das ist die Handbewegung, mit der Luft unter den Eisschnee gehoben wird. Denn Fehlerquelle NR.1, warum es nicht ganz so steif wird, ist, dass die Bewegungen zu langsam ausgeführt werden! Deshalb erklären wir dir hier nochmal genauer, was es mit dem Fluff-Power-Move auf sich hat:

 

Der Fluff-Power-Move beim Handrührgerät

Wenn du ein Handrührgerät verwendest, reicht es nicht aus, das Rührgerät ohne Handbewegung in die Schüssel zu halten. Damit dir eine schöne Eiweiß-Fluff-Konsistenz gelingt, muss das Rührgerät in ständigen Kreisbewegungen hin und her und auf und ab bewegt werden. Nur so gelangt in das Eiweiß genügend Luft, die das Volumen und die Steifigkeit bringt. Je mehr du das Rührgerät bewegst, desto steifer wird der Eiweiß-Fluff. Zusätzlich kannst du zu Beginn die Schüssel leicht schräg halten, damit der Quirl des Rührgeräts das Eiweiß besser packen kann.

Hier geht's zum FLUFF-POWER-MOVE 

Willst du mehr?

Du möchtest noch mehr als nur den Eiweiß-Fluff probieren? Hier geht's zu unseren Eiweiß-Fluff Starter-Boxen für Dessert-, Back- und Eis-Fluff und vieles mehr. Viel Spaß beim Ausprobieren! 

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.